Technische Optimierung von onlineshops

Optimieren Sie Ihren onlineshop.
Es lohnt sich!

Ein zeitgemäßes und leistungsfähiges Shopsystem ist die Grundlage für reibungsloses E-Commerce. Neben der mobilen Optimierung sind selbstverständlich auch Sicherheit und Ladezeiten/ Geschwindigkeiten Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg.

Die Optimierung des onlineshops - ein stetiger Verbesserungsprozess

Wer zukünftig einen onlineshop betreibt oder betreiben möchte, muss wissen, dass sich Techniken und Prozesse sehr schnell verändern. Was heute noch gut und ausreichend sein kann, kann zukünftig schon veraltet und nicht praktikabel sein.
Folgende drei Punkte sind uns aktuell sehr wichtig:

Mobile Optimierung und technische Optimierung von onlineshops
Mobile Optimierung von onlineshops

Mobile-friendly ist ein Muss

Wer einen onlineshop betreibt, sollte darauf achten, dass die gesamte Funktionalität auf Displays von smartphones ebenso gut läuft wie am Desktop. Somit sollte
- die Menüführung intuitiv,
- Grafiken und Schriften gut erkennbar,
- Eingabefelder sichtbar und
- alle Informationen verfügar sein.

Für alle onlineshops lohnt sich die Optimierung für mobile Geräte.

Bei der technischen Optimierung von onlineshops sollte die Sicherheit im Vordergrund stehen
Onlineshop Sicherheit

Onlineshop-Sicherheit

Onlineshops verwalten viele private personenbezogene Daten, wie z.B.: Namen, Passwörter, Adressen, Telefonnummern, Zahlungsinformationen, und mehr von Ihren Kunden. Somit müssen Sie als onlineshop-Betreiber verantwortungsvoll und sorgsam mit diesen Daten umgehen.
Die Verwendung von SSL-Zertifikaten ist der erste wichtige Schritt, mit der Sie die Sicherheit Ihrer Kundendaten sicherstellen sollten.

Ladezeiten optimieren und technische Optimierung von online shops
Ladezeiten optimieren in onlineshops

Ladezeiten optimieren

Dass onlineshops schnell sein müssen, ist bekannt: Ladezeiten zwischen 1.5 und 3 Sekunden gelten als optimal.
Folgende Möglichkeiten gibt es, die Geschwindigkeit des shops zu optimieren:
- Grafiken optimieren,
- Quellcode reduzieren,
- nutzlose Elemente entfernen,
- Performance des webservers prüfen
- Browser Caching nutzen.
Machen Sie Ihrem Shop Beine – es lohnt sich!